Rosenberg

Gemüsediebstahl in Rosenberg Geringer Sachschaden, aber großer Ärger bei den Hobbygärtnern

„Das ist einfach nur Bosheit“

Rosenberg.„Das ist einfach nur Bosheit“, ärgert sich Elli Geiger. Aus ihrem schönen Garten im Mühlweg haben Unbekannte einige reife Kohlrabi geklaut und, was die Hobbygärtnerin besonders ärgert, außerdem etwa 20 Kartoffelpflanzen aus der Erde gerissen. Sinnlos, denn zu ernten gibt es da im Juni noch nichts. „Wer macht denn sowas?“, fragt Elli Geiger, hat aber selbst keine Antwort.

Fünf Gärten ...


Sie sehen 20% der insgesamt 2042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00