Rosenberg

In Rosenberg Neuen Schlepper an den Bauhof der Gemeinde übergeben

Fahrzeug hat Bewährungsprobe bereits bestanden

Archivartikel

Rosenberg.Eine der letzten Amtshandlungen von Rosenbergs Bürgermeister Gerhard Baar war die Übergabe des neuen Steyr-Schleppers an den Bauhof der Gemeinde. Dazu begrüßte er Hans-Wilhelm Blum von der Firma Bach in Boxberg sowie die Mitarbeiter des Bauhofes begrüßte. Wie Blum erklärte, handele es sich bereits um den zweiten Steyr-Schlepper, den man an die Gemeinde liefern durfte. Seit Jahren bestehe mit dem Bauhof eine enge Bindung und eine beiderseitige gute Zusammenarbeit.

Bürgermeister Baar betonte, dass der Gemeinderat bei der beschränkt erfolgten Ausschreibung des neuen Traktors mit Salzstreuer schließlich dem Vorschlag der Bauhofmitarbeiter entsprochen habe.

Der Bürgermeister beklagte sich darüber, dass es für die Anschaffung des Fahrzeugs, das mit 94 000 Euro zu Buche schlage, keine Fördermittel gegeben habe.

Der neue Schlepper wird für den Winterdienst in der Gemeinde eingesetzt und hat seine Bewährungsprobe bereits bestanden. Aber auch zu Pflegearbeiten während des Jahres kommt das moderne Fahrzeug zum Einsatz und soll somit den alten Bauhofschlepper mit entlasten.

Baar bat die Mitarbeiter des Bauhofes, das neue Fahrzeug pfleglich zu behandeln und wünschte allseits gute Fahrt. F