Rosenberg

TSV Rosenberg Traditionelles Jugendoktoberfest findet am 15. September statt

Fußballfans kommen voll auf ihre Kosten

Archivartikel

Sindolsheim.Das traditionelle Jugendoktoberfest der Jugendabteilung des TSV Rosenberg findet am Samstag, 15. September, mit einem bunten Programm auf dem Sportgelände statt.

Los geht es um 11 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück. Ab 13.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, ab 16 Uhr Schweinshaxen. Der Tag wird beendet ab 19 Uhr mit einem „Bayerischen Abend“.

Das sportliche Programm beginnt um 11 Uhr auf dem Nebenplatz mit dem Saisonspiel der B-Jugend, wo sich die JSG Ravenstein/Rosenberg 2 und die JSG Neckar-Odenwald 2 gegenüberstehen werden.

Um 12 Uhr spielt die F-Jugend des TSV Rosenberg gegen die Mannschaft des TSV Götzingen auf dem Hauptplatz. Um 13 Uhr sind die D-Junioren des TSV Rosenberg 2 an der Reihe, die gegen die Mannschaft SV Osterburken 2 ihr Saisonspiel austragen. Die E-Junioren des TSV Rosenberg spielen um 13.30 Uhr auf dem Nebenplatz gegen die Mannschaft des TSV Höpfingen.

Um 14.30 Uhr spielt die JSG Ravenstein/Rosenberg ihr C-Jugendlandesligaspiel und hat als Gegner den FV Lauda zu Gast. Auf dem Nebenplatz spielen die Bambini des TSV Rosenberg gegen die JSG Seckachtal.

Um 16 Uhr können die Besucher die Kreisligapartie zwischen dem TSV Rosenberg und dem VfB Heidersbach sehen. Das sportliche Programm an diesem Tag beenden die beiden AH-Mannschaften TSV Rosenberg und SV Osterburken, die um 18 Uhr gegeneinander antreten.