Rosenberg

Gemeindeverwaltungsverband Osterburken Der Nachfrage nach Bauplätzen im Regionalen Industriepark soll Rechnung getragen werden / Bürgermeister Baar verabschiedet

Gremium könnte sich Entwicklung Richtung Norden vorstellen

Archivartikel

Osterburken/Rosenberg.Sieben Tagesordnungspunkte umfasste die Sitzung des Gemeindeverwaltungsverbandes Osterburken im Bürgersaal des Rathauses.

Erneut befasste sich das Gremium mit der Änderung des Flächennutzungsplanes im Parallelverfahren zum Bebauungsplan „Mühlgärten“ im Rosenberger Ortsteil Sindolsheim. Informationen gab es von Diplomingenieur Jürgen Glaser vom Büro IFK Ingenieure aus Mosbach.

Der

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00