Rosenberg

In Rosenberg Partystimmung am 16. November / Bus-Shuttle

Live-Musik und Tombola bei der Après-Ski-Party

Rosenberg.Die neue Skisaison wird in Rosenberg am 16. November mit einer Après-Ski-Party eröffnet. Durch angesagte Live Acts hat dieses Event schon seit Jahren Kultstatus erreicht.

Ab gehts in der Hütte ab 19.30 Uhr zum Warm-up. Die Liveband „Rockit“, die legendären DJs Crazy und Maio und der Odenwald-DJ bringen die Hütte zum Beben.

Wo „Mama Laudaaa“ auftauchen, ist Partystimmung. Das Repertoire der Truppe ist wild, bunt und ungewöhnlich. Auch sie sind dabei.

Außerdem gibt es ein großes rustikales Ü-30 Zelt und eine Tombola mit tollen Gewinnen, zum Beispiel eine Skitour nach Ischgl. Veranstalter ist die Firma Hettinger.

Der beliebte Shuttle-Service darf da natürlich nicht fehlen. In diesem Jahr werden fünf verschiedene Linien abfahren. Linie 1: Buchen, Hettingen, Rinschheim, Götzingen, Altheim, Sindolsheim. Linie 2: Sennfeld, Adelsheim, Zimmern, Seckach, Schlierstadt, Osterburken, Bofsheim.

Linie 3: Merchingen, Erlenbach, Ballenberg, Unterwittstadt, Oberwittstadt, Hüngheim. Linie 4: Schillingstadt, Berolzheim, Buch, Eubigheim, Hohenstadt, Hirschlanden. Linie 5: Walldürn, Höpfingen, Hardheim, Bretzingen, Erfeld, Gerichtstetten.

Start ist um 20 Uhr am ersten Zustiegsort, nächste Haltestelle immer etwa fünf Minuten später. Shuttle Rückfahrt ab 2 Uhr. Für Gruppen ab 25 Personen ist ein extra Abhol- und Bringservice möglich.