Rosenberg

Spontanchor zu Gast in Rosenberg

Rosenberg.Die evangelische Kirchengemeinde in Rosenberg veranstaltet am Sonntag, 10. Februar, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche einen Gospelabend mit dem Spontanchor aus Boxberg. Neben Klassikern aus dem umfangreichen Repertoire des Chores erleben die Gäste neue Stücke aus den Bereichen Gospel, Pop und Worship. Präsentiert werden unter anderem Lieder von James E. Moore Jr., Tore W. Aas, Karl Jenkins, Brian Littrell (Backstreet Boys), der Gruppe Silbermond sowie Joakim Arenius. Die Wortbeiträge widmen sich inhaltlich dem Thema „Frieden“ und regen an, über den eigenen Tellerrand hinauszusehen und Eigeninitiative zu ergreifen. Lieder von Gnade, Liebe und Freiheit wollen Hoffnung weitergeben und ansteckende Freude verbreiten. Der Chor wird instrumental begleitet mit Geige, Banjo, Keyboard, Bass und Gitarre. Der Eintritt ist frei. Spenden werden entgegengenommen. Bild: Rudi Quenzer