Rosenberg

Bürgermeisterwahl in Rosenberg 59-Jährige Germanistin und langjährige Gemeinderätin will die Nachfolge von Gerhard Baar antreten

Susanne Grimm wirft ihren Hut in den Ring

Archivartikel

Susanne Grimm will Bürgermeisterin in Rosenberg werden. Die 59-Jährige bewirbt sich für den Chefsessel im Rathaus.

Rosenberg. Gemeinderätin und zweite Bürgermeister-Stellvertreterin Susanne Grimm hat ihren Hut in den Ring geworfen und bewirbt sich als unabhängige Kandidatin für das Bürgermeisteramt in Rosenberg. Die 59-jährige Germanistin aus Bronnacker mit langjähriger Erfahrung in

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2510 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00