Rosenberg

Ferienaktion der Spielvereinigung „Alles Grünkern oder was?“ / Heimische Leckerbissen

Viel Spaß beim gemeinsamen Schnippeln

Sindolsheim.Sieben Kinder waren zur Ferienaktion der Spielvereinigung Sindolsheim ins „Räumle“ in der ehemaligen Schule gekommen, um unter der Anleitung von Birgitt Schlander und Kristina Müller verschiedene Grünkerngerichte zu kochen.

Eifrig bei der Sache

Die Jungen und Mädchen waren eifrig bei der Sache, haben fleißig geschnitten und gerührt, gemeinsam gegessen und natürlich bei hochsommerlichen Temperaturen auch geschwitzt.

Die Kinder deckten zusammen den Mittagstisch und konnten es kaum abwarten, bis das von ihnen zubereitete Essen fertig war.

Endlich wurde mit einem Grünkernaufstrich begonnen, danach gab es eine leckere Grünkernpfanne und zum Nachtisch einen leckeren Grünkernkuchen und noch ein kühles Eis.

Die Kinder erfuhren viel über den Grünkern. Er ist das Korn des Dinkels, das halbreif geerntet und unmittelbar darauf künstlich getrocknet wird. Ursprünglich wurde der Dinkel als Reaktion auf Schlechtwetterperioden, welche die Ernte vernichteten, vor der Reife geerntet.

Nach mehr als drei Stunden war die schöne Ferienaktion „Alles Grünkern oder was“ beendet und die erschöpften, aber frohen Kinder wurden von ihren Eltern wieder abgeholt. F