Seckach

Förderkreis „Leben braucht Wasser“ Freude über großzügige Spende für das neueste Projekt „Trockentoiletten für 200 Familien in Chincha und Mocupe“ groß

10 000 Euro werden in Sanitäranlagen investiert

Archivartikel

Seckach.Über den Gesang haben sich die Gesangvereins-Vorsitzenden Bernhard Heilig und Jochen Egner kennengelernt. Durch diesen Kontakt hat der Hohenbacher Sangesbruder, der gleichzeitig auch ehrenamtlicher Finanzvorstand der Cooperation International Stiftung Dr. Ott ist, von den Projekten des Seckacher Förderkreises „Leben braucht Wasser“ erfahren und sich begeistert gezeigt, da die Projekte genau

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00