Seckach

Partnerschaft Schüleraustausch mit Gazzada Schianno / 30 junge Leute, Pädagogen, Dolmetscher und die Bürgermeisterin zu Besuch in Seckach

„Den eigentlichen Sinn der europäischen Idee spüren“

Archivartikel

Seckach.Zu einem Erfolgsmodell hat sich der wechselseitige Schüleraustausch mit der Partnergemeinde Gazzada Schianno entwickelt. Das zeigte sich wieder einmal, als Bürgermeister Thomas Ludwig 30 Schüler sowie drei Lehrkräfte, Dolmetscherin Bianca Biancchi, Gemeindeassesorin Silvia Lorusso und drei weitere erwachsene Aufsichtspersonen mit Bürgermeisterin Christina Bertuletti an der Spitze zu einem

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00