Seckach

In der Seelsorgeeinheit Father Ponsiano und Godffrey Businge haben ihren vierwöchigen Aufenthalt beendet und engagieren sich nun wieder in Afrika

Errichtung eines Waschhauses in Bukuumi nächstes Ziel

Archivartikel

Seckach/Bödigheim.Nach vierwöchigem Aufenthalt, geprägt von zahlreichen für sie teils unvergesslichen Erlebnissen in der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach, starteten Father Ponsiano und Godffrey Businge den Rückflug in ihre Heimat: Uganda in Afrika.

Father Ponsiano, der aus der Partner-Parish Bukuumi stammt, war wie schon seit einigen Jahren üblich wieder als Urlaubsvertretung in den

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00