Seckach

Ein-Euro-Los-Aktion

Erster Gewinner gezogen

Seckach.Am ersten Adventswochenende startete der Förderkreis „Leben braucht Wasser“ seine diesjährige Ein- Euro-Spenden-Los Aktion zugunsten von 200 Trockentrenntoiletten für Peru inklusive Hygiene-Know-how. Jeweils an den Adventssonntagen werden attraktive Hauptpreise zusätzlich gezogen. Es empfiehlt sich also, die – egal wann und wo – gekauften Lose erst einmal aufzuheben.

Am vergangenen Sonntag hat die Losnummer 7431 einen Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro von der Bauland-Apotheke gewonnen. Am 2. und 4. Advent wartet eine Erlebnisbesichtigung der Distelhäuser Brauerei für jeweils 20 Personen und am 3. Advent ein küchenfertig zerlegtes Reh von Reiner Krug.

Die Gewinne könne alle nach telefonischer Vereinbarung abgeholt werden bei Bernhard Heilig im Seckacher Finkenweg 12, Telefon 0 62 92/ 15 15. Das Vorstandsteam des Förderkreises freut sich über Spenden auf das Konto DE07 67450048 1001 2213 63 bei der Sparkasse Neckartal-Odenwald. L.M.