Seckach

In Großeicholzheim 30-jähriges Bestehen der Patenschaft von Seckach mit der Bundeswehr Walldürn und Bürgerprojekt

Fest vom 13. bis 16. September

Archivartikel

Großeicholzheim.In Großeicholzheim wird am Wochenende 13. bis 16. September weiter gefeiert.

Den Auftakt bildet am Donnerstag, 13. September, die Festveranstaltung zum 30-jährigen Bestehen der Patenschaft zwischen der Gemeinde Seckach und der Bundeswehr in Walldürn mit geladenen Gästen, unter denen auch die Teilnehmer der 31. Offiziellen Partnerschaftsbegegnung der Stadt Reichenbach OL sein werden.

Am Freitag, 14. September, folgt dann ab 20 Uhr ein kurzer Festakt als Rückblick mit Freundschaftsabend der Helfer des Bürgerprojekts und der Bürgerschaft. Ab etwa 21 Uhr spielt die Buchener Band „Acoustic Open“ mit handmade Rockmusic zur Unterhaltung auf (Eintritt frei). Der Festsonntag, 16.September, wird um 10.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der evangelischen Laurentiuskirche Großeicholzheim eröffnet. Im Anschluss daran beginnt ab 11 Uhr in der Tenne ein Jazz-Brunch mit der Dixi-Jazz Band „Grünspan“.

Für den Jazz-Brunch wird ein Kartenvorverkauf mit Sitzplatz-Anspruch eingerichtet. Die Karten können ab sofort zum Preis von 18,50 Euro im Bürgerbüro der Gemeinde Seckach, bei der Volksbank in Seckach oder über die Internet-Seite: www.fv-wasserschloss.de erworben werden.

Alternativ wird auch ein Weißwurst-Frühstück angeboten. Das Ende des Brunchs ist für 14 Uhr vorgesehen, ehe in der Tenne ab diesem Zeitpunkt zum Festausklang Kaffee und Kuchen gereicht wird. L.M.