Seckach

Edeka-Markt Mitarbeiterinnen wurden bei Feierstunde geehrt

Langjährigen treuen Dienst gewürdigt

Archivartikel

Seckach.Seit 1991 gehörte der Seckacher Edeka-Markt von Harald Vogt zum Ortsbild und zur reichen Infrastruktur der Baulandgemeinde. Aus wirtschaftlichen Gründen musste er diesen kleinsten seiner drei Lebensmittelmärkte nun schließen. Harald Vogt freute sich, dass die Lebensmittelversorgung in Seckach weitergeht, und dass seine treuen Mitarbeiterinnen von der neuen Marktleitung gerne übernommen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 899 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00