Seckach

Nächtlicher Polizeieinsatz

Party geriet außer Kontrolle

Seckach.Eine Party an der Grillhütte in der Heinrich-Magnani-Straße im Jugenddorf Klinge wurde am Samstagmorgen gegen 2 Uhr von der Polizei aufgelöst.

Das Fest geriet offenbar durch mehrere Streitigkeiten außer Kontrolle. Dabei soll von Besuchern Pfefferspray eingesetzt worden sein. Ein Mädchen wurde wegen Augenreizungen vorsorglich in eine Klinik verbracht. Bei der Party könnte es sich um eine bereits im Vorfeld bekannt gewordene und wegen Bedenken seitens der Gemeinde und der Polizei Adelsheim im Einvernehmen beteiligter Eltern abgesagte Facebook-Party gehandelt haben. Die Veranstaltung wurde daher aufgelöst. Die männlichen Partygäste verhielten sich während der Einsatzmaßnahmen provokativ gegenüber der Polizei, zu Auseinandersetzungen kam es aber nicht. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung wegen des Pfefferspray-Einsatzes.