Seckach

CDU-Ortsverband Kandidaten für Kommunalwahlen vorgestellt

„Starkes Team repräsentiert unsere Bevölkerung gut“

Archivartikel

Seckach.Daniel Parstorfer, CDU-Ortsverbandsvorsitzender, begrüßte zur Aufstellungsversammlung am Donnerstag in der „Pizzeria da Maria“ im Sportheim den Kreisgeschäftsführer der CDU, Jan Imhof, den Ehrenvorsitzenden Edgar Baier, den Sprecher der CDU-Liste, Martin Müller, die Kandidaten, zahlreiche Mitglieder und interessierte Bürger.

Dann bedankte er sich bei Martin Müller, Reinhold Rapp, Siegfried Barth und allen, die geholfen haben, Kandidaten für die Gemeinde- und Ortschaftsratswahlen zu gewinnen. Mit einem Präsent bedankte er sich bei den ausscheidenden Ortschaftsräten in Großeicholzheim, Edwin Fehr und Otto Schmutz.

Edwin Fehr gehörte dem Ortschaftsrat seit September 2004 an, Otto Schmutz von Dezember 1999 bis Juni 2009 und seit Oktober 2014.

Martin Müller stellte anschließend die Kandidaten für die Kommunalwahl in den Ortsteilen vor und merkte an: „Wir haben ein starkes Team mit engagierten, erfahrenen, und neuen Kandidaten aufgestellt, das unsere Bevölkerung gut repräsentiert und sich den kommenden Aufgaben annehmen wird. In Seckach gibt es keine klassischen Fraktionen, sondern wir machen sachbezogene und bürgernahe Kommunalarbeit ohne Parteizwänge. Schwerpunktthemen des neuen Gemeinderates sind Kindergarten/Schule, Wohnen und Verkehr, Handel und Gewerbe.“

Die Kandidaten für den Gemeinderat: Ortsteil Seckach: Martin Müller, Daniel Parstorfer, Kerstin Köpfle, Alexander Winter, Angela Philipp, Irene Palmer, Stefanie Pistor. Ortsteil Großeicholzheim: Reinhold Rapp, Gerhard Bender, Reiner Müller, Ronny Blumberg. Ortsteil Zimmern: Daniel Kohler, Christine Schleier, Siegfried Barth und Markus Ackermann.

Die Kandidaten für den Ortschaftsrat: Großeicholzheim: Reinhold Rapp, Reiner Müller, Günter Oberänder, Axel Rother, Dietmar Schneider, Ronny Blumberg, Nicole Köbler. Zimmern: Siegfried Barth, Daniel Kohler, Christine Schleier, Yvonne Barth, Tobias Wachter, Markus Ackermann, Otmar Ackermann und Marco Bauer.

Die Kandidaten für den Kreistag: Kerstin Köpfle und Daniel Parstorfer.