Seckach

Förderkreis „Leben braucht Wasser“ Spendenlosaktion auf dem Weihnachtsmarkt gestartet

Zahlreiche attraktive Preise warten

Seckach.Es ist hat schon was von Tradition, wenn der Förderkreis „Leben braucht Wasser“ seine jährliche Spendenlosaktion immer auf dem Großeicholzheimer Weihnachtsmarkt startet. Der schon bekannte Stand informiert „bildlich“ über die neuesten Aktionen und die Vorsitzenden Bernhard Heilig und Manfred Glittenberg bieten nicht nur die druckfrischen Ein-Euro-Info-Spendenlose zum Kauf an, sondern wissen auch noch einiges über ihre Arbeit zu erzählen. Als Sofortpreise können folgende „Schmankerl“ abgeholt werden: Bei der Endziffer „2“ eine Laugenbrezel beim Bioland Bäcker Fritze-Beck in Großeicholzheim, bei der Endziffer „4“ eine Tasse Kaffee mit Keks im Seckacher Nahkauf, bei der Endziffer „6“ eine Körperlotion bei der Bauland-Apotheke in Adelsheim und bei der Endziffer „8“ ein Wiener Würstchen bei der Metzgerei Götz in Adelsheim.

Außerdem werden neben den über 40 attraktiven Preisen an jedem Adventssonntag besondere Hauptpreise gezogen. Am ersten Advent entfiel auf die Nummer 18686 eine Erlebnisbesichtigung für 20 Personen bei der Distelhäuser Brauerei.

Die weiteren Preise gehen an die Besitzer folgender Nummern: 15008, 15479, 15985, 15806, 15046, 15426, 15578, 16189, 17429, 15134, 15787, 16351, 16524, 15744, 15215, 15619, 17027, 17351, 15306, 15393, 15527, 16243, 17379, 15851, 16408, 16460, 16576, 16641, 16717, 16966, 16966, 17128, 17200, 15633, 16298, 15724, 15920, 16051, 17281, 16114, 16854, 16929. (L.M.)