s.Oliver Würzburg

Basketball Ungefährdeter Qualifikationssieg in Ludwigsburg gegen Estland / Mindestens 25 Spieler kommen für die zwölf Plätze im deutschen WM-Kader in Frage

Bundestrainer hat ein echtes Luxusproblem

Archivartikel

Deutschland – Estland 87:70

(21:19, 20:8, 20:12, 26:31)

Deutschland: Thiemann (16 Punkte/davon 1 Dreier), Seiferth (14), Giffey (13/1), Jallow (11/1), Doreth (9/2), Krämer (7/1), Akpinar (6/1), Tadda (4), S. M. Theis (4), Schneider (3/1), Herkenhoff, Obst. Estland: Vene (18/2), Veidemann (13/1), Sokk (9/1) Kitsing (8), Kangur (7/1), Paasoja (5/1), Kullamae

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00