s.Oliver Würzburg

Basketball Würzburger zeigten dem fränkischen Rivalen aus Bayreuth, dass ein engagiertes „letztes Aufgebot“ zu allem fähig ist / 99:44-Geschenk für den Trainer

Echte Leidenschaft schlägt alles

Archivartikel

Anders als etwa im Fußball gibt es beim Basketball kein Unentschieden. Es gibt nur Gewinner und Verlierer. Wer nach dem BBL-Spiel am Dienstagabend in der Bayreuther Oberfrankenhalle der strahlende Sieger war, war schnell ersichtlich. Würzburgs Headcoach Denis Wucherer wurde von seiner Mannschaft mit einem überzeugenden und nie gefährdeten 99:84-Sieg zum 46. Geburtstag angemessen beschenkt –

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00