s.Oliver Würzburg

Basketball Beim ungefährdeten und hochverdienten 72:45-Sieg von Würzburg gegen Braunschweig werden auf der Tribüne einige Misstöne laut

Fanblock geht auf Konfrontationskurs

Archivartikel

s.Oliver Würzburg – Basketball Löwen Braunschweig 72:45.

(25:12, 17:16, 15:12, 15:5)

Würzburg: Klassen (12 Punkte), Singler (12/davon 2 Dreier, Stuckey (11/3), Hammonds (9/2), Taylor (8), Kovacevic (7), Lipkevicius (5), Gaddy (4), Kratzer (2), Hoffmann (2). Braunschweig: Eatherton (15/1), Landsdowne (10/2), Jaramaz (8/1), Klepeisz (6), Schwartz (3/1), Morse (2), Kone (1), Figge, Lagerpusch, Alte, Nawrocki, Ebert.

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3290 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00