s.Oliver Würzburg

Basketball Heimspiel des Pro-B-Teams gegen Köln

„Schnell nach vorne spielen und Rebound kontrollieren“

Archivartikel

Ein Heimsieg gegen Coburg, eine Niederlage in Frankfurt: Das bedeutet für die TG s.Oliver Würzburg nach den ersten beiden Spieltagen der ProB Süd den siebten Rang in der Tabelle – das ist eine Platzierung, mit der Headcoach Eric Detlev und sein junges Team am Ende der regulären Saison sehr gut leben könnten.

Im zweiten Heimspiel der neuen Spielzeit wollen sie nachlegen und den nächsten

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1817 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00