s.Oliver Würzburg

Basketball Mit 77:99 erfährt die Würzburger Erfolgsserie mit zehn Siegen hintereinander ein jähes und eigentlich auch unerwartetes Ende

Ulmer erteilen eine Lehrstunde

Archivartikel

s.Oliver Würzburg – ratiopharm Ulm 77:99 (19:19, 19:28, 22:27, 17:25)

Würzburg: Oliver (14 Punkte/davon 2 Dreier), Wells (13/1), Olaseni (12), Bowlin (9/3), Cooks (8/2), Hulls (7/1), Koch (6/2), Richter (4), Obiesie (4), Hoffmann, Lösing. Ulm: James (21/5), Green (13), Miller (12), Evans (12), Thompson (11/1), Akpinar (11/3), Radosavljevic (11/1), Ugrai (6), Krämer (2),

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3468 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00