s.Oliver Würzburg

Basketball Dreimal auswärts in Folge für s.Oliver Würzburg / Das Jahr beginnt mit einer „Reisewelle“ und führt zunächst nach Vechta

Wucherer: „Die haben den Aufstiegsspirit“

Archivartikel

Mit drei Heimspielen in Folge in der easyCreditBBL startet s.Oliver Würzburg ins neue Jahr – los geht es am Samstagabend um 18 Uhr beim Überraschungsteam der Liga: Bundesliga-Rückkehrer Rasta Vechta hat neun seiner letzten elf Spiele gewonnen und ist als Tabellensechster auf klarem Playoff-Kurs.

„Sie haben diesen Aufstiegsspirit, den ich auch aus meiner Gießener Zeit kenne und der mit

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00