Tauberbischofsheim

Im Glauben vernetzt Domkapitular Thorsten Weil weilte zur Firmung in der Kreisstadt

118 Jugendliche lassen sich auf ein kleines Abenteuer ein

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Alle zwei Jahre steht für katholische Christen im Dekanat Tauberbischofsheim ein großes Ereignis an: die Firmung. So auch am Samstag in Tauberbischofsheim, wo in zwei Gottesdiensten 118 Christen gefirmt wurden.

Dekan Gerhard Hauk freute sich in seinen Begrüßungsworten darüber, dass sich so viele junge Menschen hatten aufrufen lassen und zu diesem Fest des Glaubens in die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00