Tauberbischofsheim

Heimatverein Dittigheim Erste naturkundliche Wanderung durch Wald und Flur

24 Vogelarten beobachtet oder gehört

Archivartikel

Dittigheim.Die erste natur- und vogelkundliche Wanderung, organisiert von Klaus Seidenspinner vom Heimatverein Dittigheim, fand am vergangenen Sonntag statt. Unter der Führung von Rudi Hökel vom Nabu Lauda machten sich 14 Teilnehmer auf den Weg.

Insgesamt wurden von der Amsel bis zum Zilp-Zalp 24 verschiedene Vogelarten beobachtet oder gehört. Die Wanderung führte zuerst durch den Ort. Auf einer

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2084 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00