Tauberbischofsheim

Mediothek Lesung mit Buchautorin Suza Kolb

Abenteuer der „Haferhorde“ begeisterten die Kinder

Archivartikel

tauberbischofsheim.Eine bekannte Kinderbuchautorin war wieder in der städtischen Mediothek zu Gast. Suza Kolb las vor Kindern der Grundschule am Schloss, der Grundschule Impfingen sowie der Christophorus-Schule aus ihren Büchern der Reihe „Haferhorde“.

Die „Haferhorde“ auf dem Blümchenhof besteht unter anderem aus den Shetlandponys und besten Freunden Schoko und Keks, dem bayerischen Bergpony Toni und Kaltblut Ole, die gemeinsam jede Menge Abenteuer bestehen müssen: Mal als Piraten, mal als Fernsehstars oder als Helfer des Weihnachtsmanns.

Suza Kolb hat schon einige Kinderbücher veröffentlicht, die meist von frechen, wilden Helden auf vier Beinen handeln und ist besonders für ihre Reihe „Haferhorde“ und „Pferdinand“ bekannt.

Sie las vor den knapp 60 Schülerinnen und Schülern, die am Schluss noch viele Fragen stellten und ihre Bücher signieren ließen.

Die Autorenlesungen der Mediothek finden immer in Kooperation mit der Buchhandlung Schwarz auf Weiss statt. sttbb