Tauberbischofsheim

Am Feuerwehrgerätehaus entsteht ein neuer Spielplatz

Archivartikel

Dienstadt.Dienstadt wird in Kürze um eine Attraktion reicher sein – und dies dürfte vor allem die Kinder freuen. Unter der bewährten Regie von Ortsvorsteher Herbert Häfner und dem Rentnerteam mit Josef Köhler, Witteso Koal und Elmar Blank sowie der Unterstützung des städtischen Bauhofs mit Johannes Steinam und Marc Stephan entsteht zurzeit ein neuer Spielplatz in der Nähe des Feuerwehrgerätehauses. Und die vielfältigen Spielgeräte wie Wippe, Schaukel, Klettergerüst und Baumhaus werden den Jungen und Mädchen sicherlich viel Spaß bereiten, während die Eltern oder Omas und Opas auf den Ruhebänken verweilen können. Die feierliche Einweihung des wunderbaren Spielplatzes in dem Tauberbischofsheimer Stadteil wird im Mai im Rahmen eines Dorffestes erfolgen. ck/Bild: Josef Hauck