Tauberbischofsheim

Anette Schmidt: „Offen, fair und ehrlich“

Archivartikel

Der Wunsch nach frischem Wind und mehr Bürgerorientierung in der Stadt ist klar spürbar. Viele wünschen sich eine neue Diskussions- und Gesprächskultur und mehr Bereitschaft, gemeinsam neue Wege zu gehen. „Kommunikation“, kaum ein Begriff fiel in meinen Gesprächen mit den Bürgern öfter. Als Bürgermeisterin weiß ich, wie wichtig der Dialog ist, um Ideen aufzugreifen, Sorgen zu verstehen oder

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00