Tauberbischofsheim

Im Johannes-Sichart-Haus

Arbeiten von Maria Väth zu sehen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Ein interessanter Akzent des gut besuchten Sommerfests im Johannes-Sichart-Haus war die Ausstellungseröffnung mit Arbeiten der Heimbewohnerin Maria Väth. Die junge Frau, wegen einer dauerhaften Krankheit an den Rollstuhl gefesselt, ist ausgebildete Grafikdesignerin. Die gezeigten Arbeiten sind eine Auswahl Ihrer Bewerbungsmappe sowie Studien während der Ausbildung an einer Stuttgarter

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1126 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00