Tauberbischofsheim

Kunstverein

Ausstellung im Schlosskeller

Tauberbischofsheim.Während des Weihnachtsmarkts, der vom 8. bis 10. und vom 15. bis 17. Dezember am Schlossplatz stattfindet, ist im Schlosskeller eine Ausstellung mit Gemälden und kleinen Skulpturen von Iris Rüdenauer vom Kunstverein Tauberbischofsheim unter dem Titel „Auf Achse“ zu sehen.

Gemälde und Skulpturen

Die in Igersheim lebende Malerin hat Malkurse an der Volkshochschule, beim Kunstverein Tauberbischofsheim, im Kloster Bronnbach, im Kloster Schöntal oder in der Toskana besucht, die ihr künstlerisches Schaffen wesentlich geprägt haben. Außerdem absolvierte sie Bildhauerkurse bei Willi und Kurt Grimm. Ihre Leidenschaft sind große Leinwände, Experimente mit Farben und Formen und mit unterschiedlichen Materialien. Sie erschafft Skulpturen aus Beton, Holz, Stein und Metall für drinnen und draußen.

Iris Rüdenauer hatte bereits viele Ausstellungen im Main-Tauber-Kreis. Eine Sammlung ihrer Gemälde ist auch im Verwaltungsgebäude des Juliusspitals in Würzburg zu sehen. Der Schlosskeller, der von Metzgerei und Partyservice Udo Engelhard bewirtschaftet wird, bietet auch diverse Verkaufsstände regionaler Erzeuger und kunsthandwerkliche Geschenkartikel zum Fest. Geöffnet ist während des Weihnachtsmarkts freitags ab 17 Uhr, samstags und sonntags ab 14.30 Uhr. Wd