Tauberbischofsheim

Fahrer unter Drogeneinfluss

Auto auf dem Gehweg abgestellt

Boxberg.Nicht gut bekamen einem 36-Jährigen offensichtlich Substanzen, die er in der Nacht zum Donnerstag konsumiert hatte. Einer Polizeistreife fiel gegen 2 Uhr auf der B 292 in Fahrtrichtung Schweigern aus Richtung Unterschüpf kommend ein Pkw auf, der bei geringer Geschwindigkeit Schlangenlinien fuhr. Der Fahrer des VWs reagierte auf keinerlei Anhaltezeichen der Polizisten und hielt schließlich ohne ersichtlichen Grund auf einem Gehweg an. Als die Beamten ans Fahrzeug herantraten, trafen sie den Mann an sein Lenkrad gelehnt und nicht ansprechbar an. Der 36-Jährige gab an, Drogen konsumiert zu haben. Da der Mann offensichtlich aufgrund dessen weder richtig reden noch sich bewegen konnte, brachten ihn die Ordnungshüter in ein Krankenhaus. Dort wurde ihm Blut entnommen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.