Tauberbischofsheim

Ein Schwerverletzter

Auto kam von der Fahrbahn ab

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Aus bislang unbekannter Ursache ist am Sonntagmorgen ein 18-Jähriger mit seinem Pkw in Tauberbischofsheim verunfallt. Gegen 5.20 Uhr fuhr der junge Mann mit zwei 19-jährigen Insassen auf der Autobahn 81 in Richtung Heilbronn. Nach der Raststätte „Ob der Tauber“ geriet das Fahrzeug ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Peugeot prallte in die Böschung, überschlug sich und blieb auf der Fahrzeugseite liegen. Dabei entstand am Fahrzeug ein Totalschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Alle Fahrzeuginsassen zogen sich Verletzungen zu, wobei ein 19-jähriger Mitfahrer schwer verletzt wurde. Ein Notarzt behandelte den Mann und brachte ihn in ein Krankenhaus. Die beiden leicht Verletzten konnten das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.