Tauberbischofsheim

Westfrankenbahn Am Samstag in Distelhausen

Bahnstation wird feierlich eingeweiht

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Nach langer Bauzeit ist es soweit: Die neue barrierefreie Verkehrsstation Distelhausen der Westfrankenbahn ist fertiggestellt und wird am Samstag, 30. Juni, um 14.30 Uhr offiziell eingeweiht.

Wette abgeschlossen

Alle Bürger sind willkommen, denn: Zugleich wettet die Westfrankenbahn mit dem Ort Distelhausen, dass er es nicht schafft, 30 Radfahrer mit einem Getränk der ortsansässigen Brauerei an den Bahnsteig zu stellen. Wird die Wette gewonnen, erhält der Stadtteil Distelhausen einen Scheck über 500 Euro für einen sozialen Zweck.

Um die Barrierefreiheit zu demonstrieren, wird um 15.19 Uhr ein Zug in Distelhausen halten, der durch den Umbau über die neue Technik mit dem sogenannten „Schiebetritt“ verfügt. Die Stadt und der Landkreis haben sich mit Zuschüssen an der Sanierung beteiligt.