Tauberbischofsheim

7. Hochhäuser Gerümpelturnier Spannende und faire Spiele

„Balkan United“ holte Sieg

Hochhausen.Was Ende 2012 aus einer Idee heraus entstand und 2013 das erste Mal ausgetragen wurde, fand auch in diesem Jahr Ende Juni wieder auf dem Hochhäuser Sportgelände statt: Das mittlerweile 7. Hochhäuser Gerümpelturnier.

Bei perfekten Wetterbedingungen fanden sich zwölf Teams auf dem Sportplatz des SV Hochhausen/Tauber ein.

Zwei Sechser-Gruppen

Dann begannen die ersten beiden Kleinfeldspiele quer zum „normalen Spielbetrieb“. Gespielt wurde, wie auch schon vor zwei Jahren, mit zwei Sechser-Gruppen.

In die Gruppe A wurden gelost: Organisationsteam, Red Bull Röhrich, FC Wadenkrampf, Asia Wok TBB, Chiore 2.0, The Greens.

In Gruppe B wurden gelost: Cro Cops, VvJ, FC Wörtplatz, Don Promillo, Soccerholics, Balkan United.

Da bei diesem Spielmodus vier von sechs Mannschaften pro Gruppe weiterkamen, freuten sich viele, die nicht professionell Fußball spielen, über den Einzug in das Viertelfinale.

Nach vielen zum Teil spannenden Partien belegten am Ende The Greens aus Distelhausen den dritten Platz, die VvJ aus Uissigheim wurde Zweiter und Balkan United aus Tauberbischofsheim freute sich über den ersten Platz.

Das Organisationsteam um Daniel Siehr bedankte sich nach der Preisverleihung bei den teilnehmenden Mannschaften sowie den vielen ehrenamtlichen Helfern, für ihr Engagement.

Außerdem betonte der Turnierleiter, dass es sehr beachtlich und positiv zu bewerten sei, dass, wenn so viele verschiedene Charaktere, Nationalitäten und Fußballspieler der unterschiedlichsten Spielklassen aufeinandertreffen, das Turnier wieder einmal äußerst fair und voller Rücksicht auf Mit- und Gegenspieler abgelaufen sei.