Tauberbischofsheim

Tourist-Information Gremium vergab Arbeiten an Ganter Interior für 139 953 Euro

Barrierefreie Nutzung ist das Ziel

Tauberbischofsheim.Die Tauberbischofsheimer Tourist-Information wird so umgebaut, dass sie barrierefrei genutzt werden kann. Den Auftrag erteilte der Technische Ausschuss Ganter Interior als billigstem Bieter zum Angebotspreis von 139 953 Euro.

„Was mit der Tourist-Information während der Bauzeit passiert, ist noch nicht letztlich geklärt“, führte Bürgermeister Wolfgang Vockel aus. „Wir sind nicht sicher, ob wir eine Interimslösung im Rathaus unterbringen können.“Aber man sei sich in der Verwaltung einig, dass sie auf jeden Fall am Marktplatz bleiben müsse. Touristen würden als erstes diese Zentrale in der Innenstadt ansteuern. „Vielleicht mieten wir auch einen Laden an“, so Vockel.

Im Erdgeschoss des Rathauses soll durch das Reduzieren des Bodenaufbaus und das Ändern des inneren Zugangs die Tourist-Information künftig barrierefrei erreichbar sein. Zudem soll sie neu ausgestattet werden. Zur Maßnahme gehören Schutzmaßnahmen am Bestand, Rückbau und Entsorgung von Bodenaufbau, Brüstungsmauerwerk, Einrichtung, Installation, sämtliche Ausbaugewerke mit Elektroinstallation sowie die Möblierung. Die denkmalschutzrechtliche Genehmigung wurde erteilt. hut