Tauberbischofsheim

Im Winfriedheim Kurzweiliger Seniorennachmittag

Besinnliches und lustiges Treffen

tauberbischofsheim.Die stolze Zahl von 38 Senioren fand sich im Tauberbischofsheimer Winfriedheim ein. Das Altenwerk der katholischen Kirchengemeinde Tauberbischofsheim veranstaltete zwei besinnliche Stunden für die Senioren. Nach seiner Begrüßung übergab Pater Kasimir Fieden an Gudrun Schwing zu einem geistlichen Impuls. Ausgehend von der Rosenwunder-Legende im Leben der Heiligen Elisabeth von Thüringen sprach sie über verschiedene Aspekte des Miteinander-Teilens gerade jetzt in den Wochen der Fastenzeit.

Nach einer gemütlichen Kaffeepause folgte ein Film über das „Madonnenländchen“ und sein christliches Erbe, das ja auch im heimatlichen Taubertal noch sehr lebendig ist. Mit einer Vorschau auf die nächsten Veranstaltungen des Altenwerks in diesem Jahr endete das harmonische Beisammensein.