Tauberbischofsheim

Angebot der Stadt

Betreuung in den Osterferien

Tauberbischofsheim.Die Stadt Tauberbischofsheim bietet wieder eine Betreuung für Schulkinder bis zur fünften Klasse an. Das Angebot soll besonders berufstätige und alleinerziehende Eltern bei der Überbrückung der Ferienzeit unterstützen. Anmeldungen für die Osterferienbetreuung sind bis 12. April im städtischen Familienbüro oder auch online unter www.tauberbischofsheim.feripro.de möglich. Die Osterferienbetreuung findet vom 15. bis 26. April an der Christian-Morgenstern-Grundschule statt. Wie immer werden die Kinder von erfahrenen Betreuungskräften betreut. Außerdem werden die Betreuungskräfte durch Praktikanten unterstützt. Die Ferienbetreuung findet von Montag bis Freitag von 7.30 bis 13 Uhr statt. Die Kinder können zwischen 7.30 und 9 Uhr gebracht werden. Ausflüge starten in der Regel um 9 Uhr an der Grundschule. Die Ferienbetreuung ist wochen- und tageweise buchbar. Die Betreuung findet ab 15 Teilnehmern statt und ist pro Gruppe auf maximal 25 Kinder begrenzt. Ob und in welchem Umfang die Ferienbetreuung stattfindet, wird etwa eine Woche vor Ferienbeginn bekanntgegeben. Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen des Familienbüros unter Telefon 09341/80354 und 80355 sowie per E-Mail gamze.karadas@tauberbischofsheim.de und jana.seifert@tauberbischofsheim.de entgegen.