Tauberbischofsheim

Kommunalwahl Kandidaten der CDU unternahmen Rundgang durch Impfingen

Bürger machten auf Belange aufmerksam

Impfingen.Zahlreich sind die Kandidaten der CDU für die anstehenden Kommunalwahlen der Einladung von Ortsvorsteher Dr. Dominik Carle nach Impfingen gefolgt, um sich vorzustellen. Von der Partei ging uns folgender Bericht zu:

Unter der Beteiligung der Bürger nutzte der Ortschaftsrat zunächst einen Rundgang dazu, auf Handlungsbedarf aufmerksam zu machen. Hierbei wurden unter anderem die Notwendigkeit eines Gehwegs und einer Straßenbeleuchtung zum Kindergarten, der Sanierungsbedarf verschiedener Straßen und geplante Projekte auf dem Friedhof dargestellt. Bürgermeister Wolfgang Vockel honorierte die bereits zahlreich erbrachte Eigenleistung der Impfinger.

Die Bürger nutzten danach die Chance, auf ihre Belange aufmerksam zu machen und thematisierten sowohl ortsinterne Angelegenheiten wie missliche Parksituationen als auch übergreifende Punkte wie den Wunsch nach einem Hallenbad in der Stadt. Die Kandidaten nahmen die Anregungen auf und standen Rede und Antwort. Der Fraktionsvorsitzende im Gemeinderat, Kurt Baumann, erläuterte, wie der Gemeinderat sich bereits den Themen gewidmet hat. Er verdeutlichte aber auch, dass es sachdienlich sei, wenn erst der Gemeinderat in seiner künftigen Zusammensetzung die Entscheidungen zeitnah treffe.