Tauberbischofsheim

Öffentlicher Nahverkehr Land beteiligt sich mit 1,75 Millionen Euro am Verkehrsprojekt / Durchschnittlich 200 Fahrgäste nutzen täglich den neuen Bus

Deutlicher Zugewinn für die Pendler

Archivartikel

Eine neue Buslinie verbindet Tauberbischofsheim und Buchen. Die Busse fahren im Stundentakt von 5 bis 23 Uhr. Im Main-Tauber-Kreis ging damit bereits die zweite Regiobus-Linie an den Start.

Tauberbischofsheim. Es ist ein deutlicher Zugewinn für viele Pendler in der Region. Die neue Buslinie 999 verbindet die Städte Tauberbischofsheim und Buchen. Seit Jahresbeginn rollt der Verkehr im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4460 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00