Tauberbischofsheim

Seelsorgeeinheit Fußwallfahrt am Samstag, 23. Juni

„Die Welt fair-wandeln“

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Fußwallfahrt durch die Seelsorgeeinheit findet am Samstag, 23. Juni, statt und beginnt in der Bonifatiuskirche.

Für die einzelnen Stationen in den jeweiligen Kirchen hat der Liturgieausschuss Impulse vorbereitet, die sich auf das Jahresthema der Seelsorgeeinheit „Zukunft säen – die Welt fair-wandeln“ beziehen.

Die Wallfahrt startet am Samstag um 7 Uhr in der St. Bonifatiuskirche. Der Weg führt über Impfingen (8.30 Uhr) und Hochhausen (9.30 Uhr) nach Dienstadt (12.15 Uhr, Mittagsrast), dann weiter nach Dittwar (15.10 Uhr), Hof Steinbach, Distelhausen (16.50 Uhr) und Dittigheim (17.30 Uhr) weiter zur Stadtkirche St. Martin in der Kernstadt. Dort wird um 18.30 Uhr die Vorabendmesse gefeiert.

Eine Anmeldung im Pfarrbüro ist unter Telefon 0 93 41 / 9 22 50 hilfreich. Entsprechende Informations- und Anmeldeflyer liegen in den Kirchen aus.

Selbstverständlich kann man sich auch spontan an der ganzen Wallfahrt oder an einzelnen Teilstrecken beteiligen.

Zur Organisation des Mittagessens in Dienstadt ist allerdings eine Anmeldung erforderlich.