Tauberbischofsheim

Kaufmännische Schule Mit Axel Fahrbach, Berthold Fünkner, Albrecht Rudolf und Klaus Schenck gingen auch 121 „Schuldienstjahre“ in Pension

„Diese Lücke muss erst einmal neu gefüllt werden“

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Mit Ende dieses Schuljahres verließen 121 Jahre Schuldienst die Kaufmännische Schule Tauberbischofsheim – insgesamt vier Kollegen wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Zum Lehrer berufen

Auf Klaus Schenck, Lehrer für Deutsch und evangelische Religion, fallen dabei insgesamt 15 der 121 „Schuldienstjahre“ an der Kaufmännischen Schule Tauberbischofsheim. Vor allem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00