Tauberbischofsheim

Am 21. und 22. Juli

Dittwar rüstet sich für sein Dorffest

Dittwar.Die Dittwarer Vereine veranstalten auch in diesem Jahr das Dittwarer Dorffest, das am 21. und 22. Juli auf dem Dorfplatz stattfindet. Der Platz wird dazu in ein Ambiente getaucht, das zu kulinarischen Leckereien, guter Musik und interessanten Gesprächen einlädt.

Das Dittwarer Dorffest ist als Dankesfest für den gelungenen Wiederaufbau des Mittelortbereiches nach der Hochwasserkatastrophe am Fronleichnamstag 1984 entstanden und wird dieses Jahr zum 32. Mal gefeiert.

Mit seiner idyllischen Lage im Mittelort ist das Fest schon seit vielen Jahren weit über die Grenzen von Tauberbischofsheim hinaus bekannt.

Der offizielle Bieranstich erfolgt am Samstag, 21. Juli, um 19 Uhr mit Bürgermeister Wolfgang Vockel, Ortsvorsteher Carsten Lotter und den Vorständen der örtlichen Vereine.

Anschließend geht es in den Festbetrieb mit Bierausschank sowie einer Cocktailbar über. Zur musikalischen Unterhaltung spielt die Band „Enjoy“. Die Illumination des Dorfplatzes verleiht dem Fest dabei eine einzigartige Stimmung.

Am Sonntag sorgt dann die Musik- und Feuerwehrkapelle Dittwar für Unterhaltung.