Tauberbischofsheim

Polizeibericht

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Tauberbischofsheim.Zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es am Sonntagabend auf der B290 in Tauberbischofsheim, auf Höhe der Anschlussstelle A81 in Fahrtrichtung Heilbronn.

Ein 22-jähriger Fahrer eines VW Golf befuhr mit seinem Beifahrer die B290 aus Richtung Lauda-Königshofen kommend in Fahrtrichtung Tauberbischofsheim. Auf Höhe der Anschlussstelle der A 81 wollte der 22-Jährige links in Richtung Autobahn abbiegen.

Hoher Sachschaden

Zeitgleich befuhr ein 71-jähriger Fahrer eines BMW mit seiner Beifahrerin in entgegengesetzter Richtung und wollte die Einmündung zur A 81 geradeaus passieren.

Beim Abbiegen auf die Autobahnzufahrt übersah der Fahrer des VW den BMW und fuhr somit frontal in ihn hinein.

Aufgrund der massiven Unfallschäden waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit. Durch den Zusammenstoß zogen sich der Beifahrer des VW sowie der Fahrer und Beifahrer des BMW Verletzungen zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 11 000 Euro.