Tauberbischofsheim

Polizeibericht Zufall half im letzten Moment

„Enkeltrick“ verhindert

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Es kommt immer wieder zum „Enkeltrick“, bei dem sich Betrüger als vermeintliche Verwandte das Vertrauen älterer Personen erschleichen und diese um Geld bitten.

40 000 Euro im Spiel

Diese Erfahrung musste am Dienstag auch ein älteres Ehepaar machen, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Eine Unbekannte meldete sich telefonisch und gab sich als angebliche Enkelin

...

Sie sehen 40% der insgesamt 930 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00