Tauberbischofsheim

Sparkasse Tauberfranken Räume des Geldinstituts sind während der Bauphase für Kunden nicht zugänglich

Filiale in der Oststadt wird ab 2. Oktober modernisiert

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Sparkasse Tauberfranken modernisiert mit der Filiale Oststadt in der Würzburger Straße einen weiteren Standort. Die Räume sind deshalb ab Dienstag, 2. Oktober, bis zum Abschluss der Arbeiten nicht zugänglich. Damit der persönliche Konto-Service während der Bauphase gewährleistet bleibt, werden vor der Filiale eine Service- und eine Berater-Kabine aufgebaut. Aus Sicherheitsgründen können während der Umbauphase keine Bargeld-Auszahlungen, Einzahlungen oder Bar-Überweisungen durchgeführt werden. Auch Geldautomat und der Kontoauszugsdrucker stehen in der Bauphase nicht zur Verfügung. Die Modernisierung wird voraussichtlich Anfang Dezember abgeschlossen sein. sparka