Tauberbischofsheim

St. Bonifatius

Geistliches Konzert

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Ein geistliches Konzert des Kirchenchors St. Bonifatius findet am Sonntag, 19. Mai, um 19 Uhr in der Bonifatiuskirche statt. Das Programm wird mit Marienliedern für Chor und Orchester eingeleitet. Die Kantate „Der Friede sei mit dir“ von Johann Sebastian Bach knüpft an den Friedensgruß an, den der Auferstandene seinen Jüngern entbietet. Neben dem Chor und dem Konzertorchester Leggiero aus Würzburg wirken der Bariton Johannes Unsinn und der Geiger Oliver Szykulski als Solisten mit. Eine Zäsur zwischen den Gesangsdarbietungen bildet das Violinkonzert „Der Frühling“ aus dem Zyklus „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi. Chorgesänge von J. S. Bach nehmen den theologischen Faden wieder auf. Zum Schluss wird wieder die Gottesmutter besungen, und zwar in Ave-Maria-Kompositionen aus drei verschiedenen Jahrhunderten. Der Eintritt ist frei.