Tauberbischofsheim

„Stufen des Lebens“

Glaubenskurs zur Josefsgeschichte

Tauberbischofsheim.„Stufen des Lebens wollen wir, auf Grundlage der Josefsgeschichte, seelsorgerlich behutsam nachspüren“, erklärt Pastoralreferentin und Kursleiterin Ursula Blutbacher. Gemeinsam entdecken die Teilnehmer des Glaubenskurses, wie biblische Aussagen heute in das Leben hineinsprechen. Bodenbilder helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und spiegeln innere Prozesse. „Stufen des Lebens“ ist vergleichbar mit einem Religionsunterricht für Erwachsene. Er ermutigt, auf der Grundlage biblischer Texte Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Es werden keine Bibelkenntnisse vorausgesetzt. Es wird ein Vormittags- und Abendkurs angeboten. Der Kurs findet immer mittwochs, 10., 17., 24. und 31. Oktober statt. Ein Kurs umfasst vier in sich abgeschlossene Einheiten von je zwei Stunden wöchentlich. Vormittags treffen sich die Teilnehmer um 10 Uhr und abends um 19.30 Uhr bei der Liebenzeller Gemeinde, Adam-Rauscher-Haus, Richard-Trunk-Straße 2, Eingang Gartenstraße in Tauberbischofsheim. Veranstalter der Kurse ist die Liebenzeller Gemeinde Tauberbischofsheim.