Tauberbischofsheim

Rechte Tauberseite Der Spatenstich für den Hochwasserschutz erfolgte am gestrigen Dienstag im Beisein von Umweltminister Franz Untersteller

Gut investiertes Geld für Mensch und Natur

Archivartikel

Der Spatenstich für den Hochwasserschutz an der rechten Tauberseite erfolgte am gestrigen Dienstag. Die Kosten von 2,9 Millionen Euro tragen zu 70 Prozent das Land und zu 30 Prozent die Stadt.

Tauberbischofsheim. Lang ersehnt, viel diskutiert und dringend notwendig: der Hochwasserschutz sowohl auf der rechten als auch auf der linken Tauberseite in Tauberbischofsheim. Nun wird er

...
Sie sehen 6% der insgesamt 6832 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00