Tauberbischofsheim

Patiententag im Krankenhaus Tauberbischofsheim Rund 200 Besucher informierten sich über Behandlungsmöglichkeiten / Schonende minimal-invasive Verfahren helfen häufig

Gute Nachrichten für Menschen mit Durchblutungsstörungen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Für mehr als 200 Besucher gab es am vergangenen Samstag beim Patiententag „Hilfe bei Durchblutungsstörungen“ im Krankenhaus Tauberbischofsheim gute Nachrichten: Viele Durchblutungsstörungen lassen sich heute mit schonenden minimal-invasiven Verfahren behandeln. Und mit dem Zusammenschluss mehrerer Praxen sowie dem Caritas-Krankenhaus Bad Mergentheim und dem Krankenhaus Tauberbischofsheim im

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00