Tauberbischofsheim

Heimatfreunde unterwegs

Herbstfahrt führte ins Hessische

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Die Herbstfahrt führte die Tauberfränkischen Heimatfreunde ins Hessische, nach Gelnhausen und zum „Keltenfürsten“ vom Glauberg. In Gelnhausen beeindruckten zunächst die vielen Fachwerkhäuser, die aber erst, so erfuhren die Heimatfreunde durch die kompetente Stadtführerin, nach der Zerstörung durch den Dreißigjährigen Krieg entstanden sind. Durch die Kriegszerstörung blieben nur die steinernen

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1086 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00